Archiv der Kategorie: //bewusstsein.

//what is it like to be a bat?

article: thomas nagel – „what is it like to be a bat?„ Advertisements

Veröffentlicht unter //archiv., //bewusstsein., //sein oder schein. | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

//(e)motion.

„alles flexible und fließende neigt zu wachstum. alles erstarrte und blockierte verkümmert.“ [oscar wilde]

Veröffentlicht unter //archiv., //bewusstsein. | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

//zusammen wachsen statt zusammenwachsen.

gedankenfetzen „Für die meisten Menschen liegt das Problem der Liebe darin, geliebt zu werden, und nicht in der eigenen Fähigkeit zu lieben.“ (Erich Fromm) es gibt nicht nur schwarz/weiß, die „eine wahrheit“ und folglich nicht den einen richtigen menschen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter //archiv., //bewusstsein., //freiheit. | Kommentar hinterlassen

//nacktbaden.

Sprache ist in gewisser Weise ein Korsett. Erst durch sie haben die Dinge eine feste Bedeutung, in der Wahrnehmung ist alles frei. Was wir jedoch wahrnehmen und Bedeutung zuteilen, hängt von unserer Geschichte ab.  Von der des Einzelnen und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter //archiv., //bewusstsein., //freiheit., //sein oder schein., //sprache.denken.wirklichkeit. | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

//philosophische grundfragen.

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

//verstand vs sinn//

Verstand: Der Verstand ist rational. Er hat die logische, intellektuelle Seite, die Informationen sucht und Kontrolle anstrebt, die unsere Gedanken und Gefühle logisch ordnet und erklärt. Sinn: Der Sinn ist die weise, intuitive Stimme, die die Wahrheit erkennt. Er verkörpert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter //archiv., //bewusstsein. | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen