Schlagwort-Archive: //devant le miroir.

//spiegelei.

gedankenentsorgung um 02:00 nachts: wir müssen aufhören uns zwanghaft einordnen zu versuchen. ich bin das was ich gerade im moment denke oder tue. das was ich getan habe, ist meine geschichte, identität, sind meine erfahrungen, mit denen ich neue erfahrungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter //archiv., //sein oder schein. | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen